Ein neues Haus für Charlie - 2010/2011


'Fühler hoch! Wir helfen dir', meinen nicht nur die Ameisen, als Charlies Häuschen beim Schneckenrennen kaputt gegangen ist.
Der Igel möchte Charlie ein Haus aus Wolle stricken. Doch was soll eine kleine Schnecke mit einem Haus aus Wolle oder aus Zement oder aus Käse?
Aber nicht nur die anderen Tiere des Gartens, nein, auch die Kinder der 1a versuchen Charlie zu helfen:






Auf der Suche nach einem neuen Haus für Charlie unterstützte Frau Grzebellus die Schüler/innen, aber auch die Eltern halfen tatkräftig mit.



Bald werden wir wissen, ob Charlie ein neues Haus hat. Wenn das so sein sollte, kann man es hier bald finden.


  nach oben    |     zurück zur Startseite    |     zurück zur Leseförderung