2008/2009: 'Rund um die Arnoldschule' - Sponsorenlauf 2008

Unter dem Motto 'Laufen für die Schule' fand 2008 erstmalig das Lauffest 'Rund um die Arnoldschule' als Sponsorenlauf statt. Ein Sponsorenlauf ist eine gute Möglichkeit, viele Menschen zu Spenden aufzurufen, um ein Vorhaben zu finanzieren und gleichzeitig ein gemeinschaftliches Erlebnis zu gestalten. Kindern macht Laufen mit einem Ziel besonderen Spaß. Alle Schülerinnen und Schüler suchen im persönlichen Umfeld bei Eltern, Verwandten, Freunden, Bekannten und Firmen, Sponsoren, die pro gelaufene Runde (500 m) einen frei wählbaren Betrag spenden. Mit dem 'erlaufenen' Geld sollen im Vorfeld festgelegte Vorhaben finanziert werden. Das 2008 erlaufene Geld ist zu 100% der Schule zugute gekommen. Beim nächsten Sponsorenlauf soll ein Teil des Geldes einer gemeinnützigen Einrichtung gespendet werden.








 zurück zur Startseite    |     zurück zum Archiv    |     zurück zur Photogalerie